12 Oktober 2021

Überblick über die Bauarbeiten von Anfang bis zum heutigen Tag| Bau von TPKB "Sowelmasch"

12 Oktober 2021

Heute werden auf der Baustelle, wo das technologische Projektierungs- und Konstruktionsbüro (TPKB) gebaut wird, viele Bauarbeiten, die nicht gezeigt werden können, sowie die Arbeiten, die im Video oder auf den Fotos nicht anschaulich demonstriert werden können, vorgenommen. Dennoch sind diese Arbeiten notwendig, und ihre Komplexität und ihr Umfang sind nicht weniger bedeutend als die von den vorangegangenen Arbeiten. Wir möchten Sie heute an den Bauverlauf seit dem Beginn bis zum jetzigen Zeitpunkt erinnern.
 
 DEZEMBER 2020
 Bis Ende 2020 wurde die Baustelle modern eingerichtet, dabei wurden komfortable Bedingungen für die Arbeit und Freizeit geschaffen,
 es wurden temporäre Versorgungsleitungen - Wasser, Strom und Abwasserversorgung - verlegt,
 es wurde das Entwässerungssystem eingerichtet, um das Gelände herum wurden provisorische Straßen, auf denen sich die Maschinen bewegen können, angelegt. Auf dem Baufeld wurde eine Baugrube ausgehoben.
 
  JANUAR 2021
 Es wurde Platz für den Fundamentbau vorbereitet.
 
 FEBRUAR 2021
 Es wird die Schalung für das Gießen des Betons für das Fundament vorbereitet, die Grubensohle wird aufgewärmt, außerdem werden die Temperatur und das Auftauen des Bodens überwacht. Auf dem Baugelände wurde Außenbeleuchtung verlegt und angeschlossen.
 Es wurde mit dem Bau des Fundaments von TPKB begonnen. Es werden die Sauberkeitsschicht gegossen, der Bewehrungskäfig hergestellt sowie Montage des Fundaments für das Freiluftumspannwerk vorgenommen. Außerdem werden Metallkonstruktionen, die das Gerüst des Gebäudes bilden werden, angeliefert. 
 
 MÄRZ 2021
 Es wurden fast alle Metallkonstruktionen für die Montagearbeiten am Gerüst des TPKB-Gebäudes geliefert. Die Vorbereitungsarbeiten für das Gießen der Fundamente für das Gebäude des Innovationszentrums sind abgeschlossen: Die Betonvorbereitung wurde ausgeführt, die Bewehrungskäfige wurden montiert, die Schalung wurde angebracht.
 
 APRIL 2021
 Es werden Betonknüppel gegossen und Fundamentböden gebaut. Die Ausrüstungen und die Motoren werden in das Zwischenlager am Standort des zukünftigen TPKB transportiert. 
 
 MAI 2021
 Es werden die Betonfundamente gegossen und abgedichtet, die Baugrube verfüllt, die Schalung montiert sowie Montagehalterungen und Einbauteile für die weitere Betonierung der Fundamente eingebaut. 
 Am 25. Mai 2021 fand auf dem Gelände der SWZ "Technopolis "Moskau" in "Alabuschevo" eine feierliche Zeremonie zur Verlegung der "Sowelmasch"-Zeitkapsel statt.
 
 JUNI 2021
 Am 3. Juni wurde mit der Montage der Metallkonstruktionen begonnen. 
 Außerdem wird die Baugrube mit Sand rückverfüllt und schichtweise verdichtet, es werden die Treppensockel betoniert, die Schalungen der früher betonierten Betonsockel und Treppengänge werden demontiert, alle Fundamente werden abgedichtet.
 
 JULI 2021
 Es werden Metallkonstruktionen für das Traggerüst des Gebäudes, Stützbalken (Träger für die Dacheindeckung) montiert, Profilbleche auf den Zwischendecken verlegt, Armierungsgerippen für die Fundamente des Verwaltungs- und Haushaltsgebäudes hergestellt, Gerüste und Schalungen für die Treppengänge gebaut, Sockel mit Ankergruppen für das Produktionsgebäude auf Achse 6 betoniert, neue Metallkonstruktionen auf der Baustelle abgeladen.
 
 AUGUST 2021
 Es werden Arbeiten zur Verlegung der Profilbleche sowie Montage der Metallkonstruktionen ausgeführt. Die Montage der Sockelplatten des Produktionsgebäudes steht kurz vor dem Abschluss, es werden die Bauelemente der Gebäudehülle montiert, die Montage der Sockelplatten des Verwaltungs- und Unterkunftsgebäudes ist ebenfalls im Gange. Es wurden die Arbeiten zur Verlegung von inneren Versorgungsleitungen begonnen, Abwasserleitungen werden auf Dichtheit geprüft, es wird die Treppenbewehrung ausgeführt und Beton in die Schalungen eingebracht, die Baugrube wird mit Sand verfüllt und schichtweise verdichtet. 
 Am 27. August wurde die Montage des letzten Pfeilers des Test- und Produktionsgebäudes abgeschlossen.
 
 SEPTEMBER 2021
 Es wurde Montage der Metallkonstruktionen des künftigen Verwaltungs- und Unterkunftsgebäudes begonnen, die Treppenhäuser werden geformt — es wird der Bewehrungskorb gebunden, die demontierbare Schalung wird gebaut und zum Betonieren vorbereitet, im Test- und Produktionsbereich wurde mit den Dacharbeiten begonnen, die Erdarbeiten sind im Gange — es wird das Abwassersystem eingerichtet, einzelne Abschnitte werden auf Dichtheit geprüft, es wird der Lieferwagen mit Armierungseisen und anderen Materialien für Betonieren der Zwischendecken und des Bodens entladen.
 
 OKTOBER 2021
 Abschluss der Montage des Metallgerüsts von TPKB, es wurden die festen Metallprofilschalungen an allen Zwischendecken angebracht, die Hauptarbeiten an den Sockelplatten sind abgeschlossen. Im Lagerbereich wurde ein Platz für die Paneele der Gebäudehülle vorbereitet. In den Aufzugsschächten ist der Einbau der Schalungen für das Betonieren der Treppenhäuser fast abgeschlossen, die Vorbereitungsarbeiten (Abdichtung der Stoßverbindungen der Profilbleche) für die Bewehrung und das Betonieren der Zwischendecke des zweiten Stocks sind im Gange, es wird die Dachmontage vorgenommen.
 
 Sehen Sie die Chronik der Bauarbeiten am TPKB "Sowelmasch" in Fotos - https://clck.ru/YCNZw 
 
 Es wurde bereits eine Menge Arbeit geleistet, aber es gibt noch viel zu tun, und das wichtigste unmittelbare Ziel ist, dass der Heizkreislauf des Gebäudes vor Kälteeinbruch fertig ist.
 Unter Berücksichtigung der gestiegenen Kosten benötigt das Projekt ein intensiveres Investitionstempo. Und am besten wäre es, wenn es dank Schwarmfinanzierung gewährleistet wird. Andere Möglichkeiten, Mittel für das Projekt zu beschaffen, führen zu einer Verwässerung von Anteilen und zu geringeren Vorteilen für die Anleger. Daher ist es jetzt zwingend erforderlich, dass: 
 - die Partner ihre Tätigkeit so weit wie möglich intensivieren,
 - die Investoren fristgerecht ihre Ratenzahlungen leisten und die Anzahl ihrer Anteile durch den Kauf neuer Investitionspakete erhöhen.
 
 Der Erfolg unseres Projekts liegt in unserer gemeinsamen Verantwortung. Und nur gemeinsam können wir jede Herausforderung meistern!

Lesen Sie auch

Berufsalltag von "Sowelmasch" | Neues von der Baustelle und aus den gemieteten Räumlichkeiten

In einem neuen Video erzählt Alexander Sudarev, wie der Berufsalltag bei "Sowelmasch" aussieht.

19 Oktober 2021

Einbeziehung von "Sowelmasch" in die Umsetzung des Plans zur Förderung der Elektromobilität in Russland

"Sowelmasch" bereitet ein Paket von Dokumenten zu Asynchronmotoren für das Departement Maschinenbau der Russischen Föderation vor.

18 Oktober 2021

Ergebnisse der Woche im Projekt "Duyunov-Motoren"

Die wichtigsten Ereignisse fanden in der vergangenen Woche auf der Baustelle statt.

17 Oktober 2021

Überblick über die Bauarbeiten von Anfang bis zum heutigen Tag| Bau von TPKB "Sowelmasch"

Werfen wir einen Blick zurück auf den Bauverlauf seit dem Beginn bis zum heutigen Zeitpunkt.

12 Oktober 2021